STOPP - Genitalverstümmelung an jungen Mädchen

Am Freitag, dem 30.11.2007 ab 12:00 Uhr fand im Raum A45 die angekündigte Veranstaltung zum Thema "Weibliche Genitalverstümmelung" statt. Zwei Oberstufenklassen der Höheren Handelsschule luden ein!

Zum Thema war eine Referentin des Dortmunder Vereins "www.verein-tabu.de" eingeladen. Lesen Sie auf den Seiten des Vereins weiter, um sich einen Eindruck der unbeschreiblichen Grausamkeit zu verschaffen, die jungen Mädchen angetan wird, auch vor unserer Haustür!

 
Sie sind hier: Projekte | Sonstiges | HHO - weibliche Genitalverstümmelung
Deutsch
English
Français