Stammhaus Königstraße 1

Stammhaus des Berufskollegs ist das Gebäude Königstraße 1 und damit u.a. Sitz der Schulleitung.

Das Berufskolleg Königstraße ist in seiner historischen Entwicklung aus der ersten Gewerbeschule, die im Jahre 1909 in Gelsenkirchen errichtet wurde, hervorgegangen. Der derzeitige Hauptstandort an der Königstraße - fünf große Gebäudekomplexe, die zum Teil in einem Park eingebettet sind, - entstand in den Jahren 1960 bis 1970.

Frontansicht Königstraße
Aula
Eingangsbereich
Schulhofansicht
Gebäude E
Parkeingang Gebäude E
Schulhof
Schulcafé
Selbstlernzentrum
Lebensmittellabor
Physikraum
Werkstattraum Friseure
Großküche
Restaurant

Alle Bilder: Ulrich Pokorra

Standort Augustastraße

Der Teilstandort Augustastraße des Berufskollegs Königstraße war bis zur Auflösung des eigenständigen Berufskollegs für Wirtschaft und Verwaltung die Hauptstelle des BKWuV.

Hier einige Ansichten von der Augustastraße (links und rechts) und von der Fontanestraße aus (Mitte, noch mit der "alten" Fassade des Neubaus vor der Renovierung 2007):

Bilder: Willi Vollhase & Meinolf Schelvis

Im Altbau und Neubau befinden sich insgesamt 36 Unterrichtsräume (inklusive der Aula). Davon werden sechs Räume als EDV-Räume bzw. als Bürowirtschaftsräume genutzt, drei als Physik- bzw. Chemieräume.

Im 2. Obergeschoss des Altbaus befinden sich das Schulsekretariat und die Räume der damaligen Schulleitung sowie das Lehrerzimmer. Im Erdgeschoss des Altbaus finden sich u.a. die Verkaufsstelle (aktuell betrieben von Frau Poppe), das Büro des Hausmeisters (Herr Schulz), der Fair Trade-Shop und der SV-Raum der Schülerschaft.

Einen Raumplan zum Gebäude Augustastraße können Sie hier finden.

Am Standort Augustastraße werden alle kaufmännischen Vollzeit-Bildungsgänge sowie die Berufsschul-Bildungsgänge Bankkaufleute, Immobilienkaufleute, Kaufleute für Versicherungen und Finanzen, Fachangestellte Rechtsanwalt/Notariat, Steuerfachangestellte und Sozialversicherungsfachangestellte beschult (näheres zu allen angebotenen Bildungsgängen finden Sie hier).

 

Informationen zu den ehemaligen Standorten Grimmstraße und Wildenbruchplatz finden Sie hier.

Text: H. Meinhövel

 
Sie sind hier: Schule | Standorte
Deutsch
English
Français