A - B - I - P - A - R - T - Y - 2 - 0 - 1 - 7 - ! - ! - !

Wir haben drei Jahre zusammen regelmäßig die Schulbank gedrück, wir haben (äußerst selten) zusammen den Unterricht geschwänzt, wir haben zusammen Klausuren geschrieben und die Noten bekommen, wir haben uns zusammen gefreut, geärgert, beschwert und beschwichtigt. Wir haben uns zusammen für die Abiprüfungen vorbereitet, die eine mehr, der andere weniger. Wir haben zusammen die Prüfungen abgelegt, deie eine besser, der andere weniger gut. Wir haben es verdient, dass wir jetzt zusammen feiern!

Am 07.07.2017 haben wir also auf dem Gelände der Highway Riders in Essen-Freisenbruch unsere Abiparty abgerockt! Das war wunderbar! Mit Weggefährten auch anderer Klassen und Stufen, Eltern, Geschwistern, Verwandten, Lehrern und sogar mit Band, die Oldschools aus Gelsenkirchen. Es gab keine Exzesse, keinen Streit, keine Schlägerei, keine Verletzen. Kurzum: Super Catering, nur gute Laune, gute Stimmung, Tanz und einfach nur ...ABIPARTY!

Bilder und Text: M. Schelvis

Anmerkung webmaster: Der Unterarmbruch steht weder mit dem Abitur noch mit anderen, zugehörigen Feierlichkeiten oder Aktivitäten in irgendeinem kausalen Zusammenhang :-)

Hier geht es zurück zum Abitur 2017.

Hier geht es zurück zu allen Abiturberichten.

Hier geht es zu den Bildungsgängen des Beruflichen Gymnasiums.

 
Sie sind hier: Schulleben | Einschulung und Abschluss | Abitur | Abi 2017 | Abiparty 2017
Deutsch
English
Français