CO 2 an unserer Schule

Im Rahmen einer Unterrichtseinheit zum Thema Klimawandel haben wir Schülerinnen und Schüler der Klassen HHeQ1 und HHeQ2 versucht, den CO 2-Ausstoß an unserer Schule zu er- mitteln. Dazu wurden die folgenden Untersuchungskriterien ausgewählt: Heizenergie/Strom, Verkehr und Müll.


1. Heizenergie und Strom


Die Verbrauchsdaten von Heizung und Strom hat uns freundlicherweise das TM der Kommu- nalen Gebäudewirtschaft der Stadt Gelsenkirchen zur Verfügung gestellt. An Hand dieser Daten konnten wir für das Jahr 2010 die entsprechenden CO 2-Werte ermitteln.


Schulgebäude Augustastr.:
Heizung 100,33 Tonnen CO 2 (Fernwärme)
Strom 46,60 Tonnen CO 2 (60 % konventionell erzeugter Strom)


Turnhalle auf dem Graskamp (von drei Schulen genutzt)
Heizung 24,64 Tonnen CO 2
Strom 12,87 Tonnen CO 2

2. Verkehr

möchten Sie mehr lesen? Dann laden Sie bitte das *.pdf-Dokument herunter.

 
Sie sind hier: Schulleben | Projekte aus dem Unterricht | CO2 am BKWuV 7/2011
Deutsch
English
Français