Anmeldeverfahren für vollzeitschulische Bildungsgänge 2017/2018

Abteilung Wirtschaft und Verwaltung - Standort Augustastraße

Am Montag, dem 13.02.2017 findet um 17:30 Uhr in der Aula am Standort Augustastraße der Informationsabend für interessierte Eltern und Schüler statt! Hier erfahren Sie genaueres über die Bildungsgänge der Berufsfachschule, der Höheren Handelsschule (HöHa) und der kaufmännischen Assistenten. Haben Sie Interesse? Sie sind herzlich willkommen

Termine zur persönlichen Anmeldungen im Sekretariat: 13.02.2017 bis 28.02.2017 08:00 - 11:30 Uhr; Nachmittagstermine können ab Mitte Januar 2017 telefonisch erfragt werden.

Selbstverständlich können Sie einzelne Informationen auch über unser Schulbüro erhalten: 0209 – 947685-0 

Informationen zu einzelnen Bildungsgängen finden Sie im Downloadbereich unserer Homepage.

 

Abteilung Gesundheit und Soziales

Anmeldung

für Bildungsgänge deren Besuch mindestens einen mittleren Schulabschluss (FOR) voraussetzt:

13.02.17 – 17.02.17   

  • Fachoberschule für Sozialwesen
  • 2jährige Berufsfachschule Gesundheit mit Fachhochschulreife
  • Freizeitsportleiter/in und AHR
  • Gesundheit und AHR
  • Erzieher/in und AHR                                   
  • Fachschule für Sozialpädagogik
  • Fachschule für Heilerziehungspflege

für Bildungsgänge deren Besuch keinen oder einen Hauptschulabschluss voraussetzt:

20.02.17 – 24.02.2017

  • Ausbildungsvorbereitung           
  • 1jährige Berufsfachschule  -   Gesundheit, Körperpflege oder Ernährung und Versorgung
  • 2jährige Berufsfachschule  -     Sozialassistent/in
  • 2jährige Berufsfachschule  -      Sozialassistent/in – Heilerziehung
  • 2jährige Berufsfachschule  -     Kinderpfleger/in

Die Anmeldeunterlagen werden jeweils...

  • Mo. - Do. 13.30 Uhr – 16.00 Uhr
  • Fr. 13.30 Uhr – 15.00 Uhr

...entgegen genommen.

Zu den einzureichenden Unterlagen gehört immer unser Online-Registrierungsformular. Dieses können Sie hier (gesi-online) ausfüllen und ausdrucken.

Dazu benötigen wir immer   

  • einen tabellarischen lückenlosen Lebenslauf mit Passbild und
  • eine beglaubigte Kopie des letzten Zeugnisses der von Ihnen zurzeit oder zuletzt besuchten allgemeinbildenden Schule (Haupt-, Real- oder Gesamtschule, Gymnasium). Sie können auch das Original und eine Kopie dieses Zeugnisses mitbringen.
  • Haben Sie bereits eine weiterführende Schule/Berufsschule besucht (abgeschlossen oder abgebrochen), eine Ausbildung angefangen oder abgeschlossen, Praktika absolviert, studiert, Wehr- oder Zivildienst oder ein freiwilliges soziales Jahr/Bundesfreiwilligendienst abgeleistet oder sind längerfristig einer Beschäftigung nachgegangen, ist dieses nachzuweisen. Bei Besuch einer weiterführenden Schule/Berufsschule ist das zuletzt erhaltene Zeugnis ebenfalls als beglaubigte Kopie (oder Original und Kopie) vorzulegen.

Bitte reichen Sie die Unterlagen nicht in Bewerbungsmappen/Schnellheftern etc. ein.

 

 

 
Sie sind hier: Termine - Modalitäten | Anmeldeverfahren (Vollzeit)
Deutsch
English
Français